Ericeira – Malibu, Australien und Portugal

with Keine Kommentare

Manly Beach in Australien, Malibu und Santa Cruz in Kalifornien, Ericeira in Portugal. Was komisch klingt ist doch Realität, denn eines haben diese 4 Orte jedenfalls gemeinsam. Sie alle gehören zu den Surfreservaten der WSR – der Organisation World Surfing Reserves. Es sind die 4 einzigen der ganzen Welt, ausgezeichnet für die Qualität und vor allem für die Beständigkeit Ihrer Wellen. Dabei hat sich diese Organisation auf die Fahne geschrieben, besondere Surf Gebiete zu schützen und sauber zu halten, was Sie immer wieder durch verschiedenste Kampagnen, auch vor Ort voran treibt.

Ribeira d’Ilhas – Ericeira

Ungefähr 50 km nördlich von Lissabon gelegen befindet sich der wohl bekannteste Surfspot Europas – die Kleinstadt Ericeira oder besser der Strand „Ribeira d’Ilhas“. Was nach Seemannsgarn der hiesigen Fischer klingen mag ist allerdings Realität. Das 10.000 Einwohner Städtchen zieht Jahr für Jahr – Von September bis Mai – unzählige Surfer und Touristen an. Ob mit dem Bulli, im Zelt oder in einem der unzähligen Surfcamps – In Ericeira findet jeder was er sucht. Neben den Pros der ASP World Tour finden auch Anfänger und Fortgeschrittene genügend Surfspots und Wellen.

MarkYourWaves Surf - Ribera-d-ilhas
Bild: „Ribera-d-ilhas“ by MarkYourWaves SurfCC BY-SA 2.0

Abseits der Wellen

Auch wenn man hier nicht gerade am anpaddeln ist hat Ericeira einiges zu bieten. Bei den vielen Surfen, Bodyboardern und Gästen ensteht ein immer größeres Angebot an Surfschulen, Surfcamps, Bars und Läden. So hat vor einiger Zeit dort beispielsweise ein eigener Quicksilver Boardriders Store eröffnet und auch das Nachtleben hier hat einiges zu bieten. Dazu findet hier auch das immer gut besuchte Sumol Summer Fest – ein bekanntes Reggae Festival – statt. Doch wer nun glaubt hier gäbe es nur Party abseits des Strandes der irrt. Ericeira bietet nicht zuletzt durch seine Geschichte, aber auch durch die Nähe zu Lissabon einiges an Kultur und durch seine Vielfalt an Spots findet jeder auch das Plätzchen das er sucht. Ob im Trouble der Touristen oder Abseits in einsamer Ruhe auf dem Brett.

surf bulli
Bild: „Surfbus..“ by David van der MarkCC BY-SA 2.0

Deine Gedanken zu diesem Thema


*